• Author:rainer
  • Comments:0

Tourenplanung

04.09.2016

Jeder hat seine eigene Methode eine Motorradtour zu planen. Die Bandbreite reicht von “einfach loszufahren” und sich nicht zu scheuen, auch mal in kleinere Straßen abzubiegen bis hin zu einer detaillierten Planung mit Zwischenzielen unter Berücksichtigung von Sehenswürdigkeiten und kurvigen Streckenführungen am PC mit anschließender Übertragung auf ein Navi.

Für den ersten Fall ist es nur wichtig, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Soll detaillierter geplant werden, dann haben sich bei mir folgende Online-Tools bewährt:

  • Kurviger.de generiert Routen und Rundtouren mit Zwischenzielen und kann dabei wahlweise schnelle, kurvige oder extra kurvige Strecken ermitteln. Die Strecke kann dann in verschiedenen Formaten zur Weiterverarbeitung exportiert werden. Die erzeugten Routen sind normalerweise mit wenigen Anpassungen direkt für Touren nutzbar.
  • Motoplaner.de liefert Routen und kann Zwischenziele verarbeiten. Wegpunkte lassen sich schnell über die Suchfunktion finden (z.B. Pässe) oder einfach durch Klicken auswählen. Gelände-Darstellung ist möglich sowie der Export der Route in unterschiedlichen Formaten.
  • Google Maps lässt sich ebenfalls mit Zwischenzielen planen. Ein spezieller Motorradmodus gibt es zwar nicht, aber die Option “Autobahn vermeiden” lässt sich auswählen. In den Menüeinstellungen kann dann noch “Gelände” oder “Earth” aktiviert werden. Hierdurch werden auf der Karte interessante Streckenabschnitte schneller ersichtlich und können bei den Zwischenzielen berücksichtigt werden.
  • ADAC Routenplaner kann Zwischenziele verarbeiten und es lässt sich konfigurieren, wenn ein Zwischenziel umfahren werden soll (Annäherungspunkt). Ebenso kann die aktuelle bzw. die voraussichtliche Verkehrslage zu einem bestimmten Zeitpunkt berücksichtigt werden. Bei den Routenoptionen können Fahrzeugtypen und weitere Details eingestellt werden.

04.06.2017

  • GPSwerk von Bikerbetten bietet mit kurviger.de vergleichbare Funktionen an. Routen und Rundtouren sind erstellbar, Touren lassen sich auswählen, importieren und hier sogar  zusammenführen.

Für die Weiterverarbeitung bietet sich Basecamp von Garmin an. Hier lassen sich die Routen dann am PC nach den eigenen Erfordernissen weiter verfeine Rorn und auf das Navi übertragen.

No tags